Amtliche Bekanntmachungen

Bekanntmachung der Stadt Neustadt in Sachsen für die öffentliche Auslegung:

12. Januar 2018
Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Neustadt in Sachsen Öffentliche Auslegung des Entwurfes der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 52 zur „Wiedernutzbarmachung Industriegebiet Kirschallee“ in Neustadt in Sachsen gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch

12. Januar 2018
Öffentliche Bekanntmachung
der Stadt Neustadt in Sachsen über die Durchführung eines öffentlichen Wettbewerbs


Die Stadt Neustadt in Sachsen schreibt die Erschließung und Vermarktung des 1. und 2. Bauabschnittes des Wohnungsbaustandortes „Umstrukturierungsgebiet Berghausstraße/Schillerstraße (ehemals Fortschritt)“ durch einen Erschließungsträger öffentlich aus. Das Erschließungsgebiet hat eine Größe von ca. 1,405 ha und liegt innerhalb des Bebauungsplanes Nr. 51 „Umstrukturierungsgebiet Berg-hausstraße/Schillerstraße (ehemals Fortschritt)“ in Neustadt in Sachsen.
Die zugehörige Annonce findn Sie unter:Ausschreibungsunterlagen. Die Unterlagen der Vorplanung erhalten Sie auf schriftliche Anforderung unter bauamt@neustadt-sachsen.de und die Satzung unter folgendem Link:
B-Plan Nr. 51.

Die Angebotsfrist endet am 16.02.2018.

Neustadt in Sachsen, 12.01.2018

Peter Mühle, Bürgermeister

B-Plan

8. Januar 2018
Ausschreibung von Planungsleistungen
für die Sanierung des Gesindehauses im Ortsteil Polenz, 1. Bauabschnitt


Die Stadt Neustadt in Sachsen möchte den 1. Bauabschnitt der Sanierung und Modernisierung des Gesindehauses am ehemaligen Rittergut in Polenz in Angriff nehmen. Dafür sollen Fördermittel in der LEADER-Region „Sächsische Schweiz“ beantragt werden. Hiermit gibt die Stadt Neustadt bekannt, dass Sie für die Planung der Hochbaugewerke sowie für die haustechnischen Anlagen leistungsfähige Planungsbüros sucht. Interessierte Büros melden Sich bitte schriftlich oder per E-Mail beim Amt für Stadtentwicklung und Bauwesen in der Stadt Neustadt. Die Baukosten für das Vorhaben betragen im 1. Bauabschnitt ca. 170.000 EUR. Die Planung für das Vorhaben soll 2018 erfolgen und die bauliche Umsetzung ist für 2018/2019 geplant.

Leader


11. Juni 2017
Erschließungsträger Wohnbaugebiet Berghaus-/Schillerstraße gesucht

Seitens der Stadt Neustadt in Sachsen konnte für ein weiteres geplantes Wohnbaugebiet "Berghaus-/Schillerstraße" das B-Planverfahren abgeschlossen werden.
Im Gebiet sollen mindestens 15 Bauparzellen entstehen. Die dafür erforderlichen internen Erschließungsarbeiten und die Vermarktung der Bauparzellen sollen an einen externen Partner übertragen werden.

Für diese Leistungen sucht die Stadt Neustadt in Sachsen einen verlässlichen Partner, der die Erschließung des Wohnbaugebietes, beginnend ab Herbst 2017, durchführt. Für einen Großteil der Grundstücke gibt es bereits Interessenten.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf unter:

Stadt Neustadt in Sachsen
Amt für Stadtentwicklung und Bauwesen
Tel. 03596 569260
E-Mail: bauamt@neustadt-sachsen.de

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite